Christian Buchegger

Christian Buchegger wurde 1972 in Salzburg, Österreich geboren. Schon in jungen Jahren entdeckte er seine einzigartige künstlerische Begabung. Das führte dazu, dass er sich nach Abschluss der Malermeisterschule intensiv der Malerei und bildnerischen Kunst widmete.

Im Privatstudium befasst er sich seit mehr als 20 Jahren intensiv mit seiner künstlerischen Weiterbildung. Seit 2004 präsentiert er seine Werke der Öffentlichkeit in Form von regionalen Ausstellungen (z.B. Ausstellung „Aufbruch zum Verborgenen“, Mozarthaus St. Gilgen, Österreich, 2016) und durch die Teilnahme an Symposien (z.B. Symposium „Kunststoff am Rabenstein“, Österreich, 2012).

Im Jahr 2013 wurden einige ausgewählte Werke des Künstlers im Bildband International Contemporary Artists Vol. VII veröffentlicht.

Seine Arbeiten sind geprägt von Strukturen, Tiefen und Dynamik. Sein Stil experimentell, expressiv und ausdrucksstark.