Soloausstellung „BAHNUNG“ mit Alexander Dik

Am 18. September 2021 ab 17.00 Uhr findet die Vernissage zur Soloausstellung von Alexander Dik in Anwesenheit des Künstlers in den Räumlichkeiten der Pashmin Art Gallery . Die Werke des expressionistischen Künstlers werden vom 18.09. bis zum 12.10.2021 ausgestellt sein.

Explosivitätsmalerei so schlagkräftig wie ein Teakwondo Hieb

Als ehemaliger Taekwondo-Weltmeister hat Alexander Dik den Dobok (Teakwondo Anzug ) gegen ein Pinselset ausgetauscht und hat sich der abstrakten Malerei hingegeben. In seinen Bildern lässt sich Herr Dik von Alltagsgefühlen inspirieren. „Meine besten Werke entstehen spontan und teilweise im Zustand der Verzweiflung“, so der Künstler. Seine abstrakten, expressiven Motive werden mit verschiedenen Maltechniken gefertigt. Bei allen Werken strotzt ein Lebenswille entgegen, der Farben und Formen zum Leben erweckt. In seiner aktuellen Ausstellung „Bahnung“ präsentiert Dik 20 ausgewählte Werke, die den Zuschauer auf eine intime Reise zu den Gefühlen, Erinnerungen, Träumen, Ängsten und Sehnsüchten des Künstlers mitnimmt. Seine rastlosen Emotionen sind der Antriebstoff seines Kunsthandwerks. In der Pashmin Art Gallery lernen Sie Alexander Diks Anbahnungen kennen!