Zhong Biao

基础, 布面油画, 120 x 150 cm, 2019

命运, 布面油画, 97 x 130 cm, 2019

太湖石与煤, 布面油画, 200 x 280 cm, 2019

改变, 布面油画, 120 x 150 cm, 2019

千里江山, 布面油画, 130 x 180 cm, 2019

初升的太阳, 布面丙烯、炭笔, 150 x 200 cm, 2003

死鸟, 布面丙烯、炭笔, 97 x 130 cm, 2008

黄浦江, 布面丙烯、炭笔, 97 x 130 cm, 2008



Hinter der materiellen Welt verbirgt sich die immaterielle Welt, die mit einer Vielzahl von unsichtbaren Gütern verbunden ist. Ohne die riesige immaterielle Welt, die sich hinter den sichtbaren Kulissen entwickelt, ist alles, was wir erfahren können, unmöglich. „Aussehen“ selbst ist ein fortwährender dynamischer Prozess. Seit 12 Jahren habe ich in den Gedanken hineingesteigert, dass „alles bereits existiert hat und sich nur durch die Zeit manifestiert“. Der Fokus meiner Aufmerksamkeit hat sich von der Realität des „Sichtbarseins“ auf die Erforschung der Essenz des „bereits Bestehenden“ verlagert.

—- Zhong Biao

 

Zhong Biao wurde 1968 in Chongqing geboren, schloss 1991 sein Studium an der Fakultät für Ölmalerei der Zhejiang Akademie der Künste ab. Heute ist er Assistenzprofessor an der Sichuan Fine Art Institute und Vizepräsident der Chongqing Oil Painting Society. Zurzeit lebt und arbeitet er in Peking und Chongqing. Sein Kunstschaffen wurde in der Solo-Ausstellungen sowie auch Gruppenausstellung und internationaler Biennalen in über 30 gezeigt. Seine Werke sind unter den Sammlungen der Museen, Kunstinstituten, Firmen und privaten Sammlern zu sehen.